Profil

Das Diabetesinstitut Heidelberg ist ein privates und unabhängiges Forschungsinstitut, das 2009 von Professor Dr. med. Christoph Hasslacher am St. Josefskrankenhaus Heidelberg gegründet wurde. Das Institut unterstützt die Entwicklung von neuen Behandlungsmethoden, Medikamenten und Technologien durch Teilnahme an
-    klinischen Studien (Phase II bis IV)
-    Medizinprodukt-Studien (MPG-Studien) sowie
-    Durchführung von Investigator-initiierten Studien

Schwerpunkte der Studientätigkeiten liegen auf den Gebieten
-    Diabetes mellitus und  Diabetes-assoziierten Komplikationen
-     Übergewicht
-    Hochdruck
-    Lipidstoffwechselstörungen
-    Kardiovaskuläre und angiologische Erkrankungen


Eine Aufstellung der einzelnen Themengebiete finden Sie hier

Die vorteilhafte Lage des Diabetesinstituts im St. Josefskrankenhaus bietet die Möglichkeit, auch andere Fragestellungen der Inneren Medizin in Zusammenarbeit mit den Hauptabteilungen des Krankenhauses wie Kardiologie, Angiologie, Gastroenterologie oder interventionelle Radiologie durchzuführen.

 

Prof. Dr. Christoph Hasslacher